Buch: „Permanently Improvised – 15 Years of Urban Print Collage“


Neues Buch von Various & Gould: “Permanently Improvised – 15 Years of Urban Print Collage”, Berlin 2019

PERMANENTLY IMPROVISED – 15 Years of Urban Print Collage

Das Künstlerduo Various & Gould ist seit über einem Jahrzehnt fester Bestandteil der Berliner Urban Art Szene. Die beiden nehmen auf spielerische Weise große Gesellschaftsthemen in Angriff und finden in jeder ihrer Werkreihen zu neuen, spezifischen Ausdrucksformen. Dabei ist die Liebe zum Papier nicht zu übersehen und somit das erste Buch längst überfällig.

Pünktlich zu ihrem 15-jährigen Jubiläum präsentiert diese zweisprachige Monografie (deutsch/englisch) die Bandbreite ihres Schaffens, vertieft durch Essays ausgewählter Autor*innen.

Preis: 35 €

(inkl. 7% MwSt. und Versand in Deutschland)

Bitte Versandziel wählen:

Details

Texte: Mohamed Amjahid, Toby Ashraf, Steven P. Harrington, Prof. Dr. Ilaria Hoppe, Jan Kage, Luis Müller Philipp-Sohn, Anne Wizorek, Prof. Alison Young, Polina Soloveichik

Fotos: Boris Niehaus (aka Just), Luna Park, Hans Friedrich, Maich, Jan de Wit, Tore Rinkveld und andere

Format: 24 x 17 cm, Hardcover
Umfang: 208 Seiten
Sprachen: Deutsch/Englisch
ISBN: 978-3-946688-73-0

Layout: Benjamin Wolbergs
Verlag: seltmann+söhne

Erscheinung: 25.10.2019


Buchpräsentationen

Freitag, 06. Dez 2019, 19 Uhr
heliumcowboy
inklusive Lesung
Bäckerbreitergang 75, 20355 Hamburg

Freitag, 25. Okt 2019, 19 Uhr
ATM Gallery
inklusive Lesung, Performance und Musik
Lützowstr. 6, 10785 Berlin

 

Presse

Buchrezension auf BSA

Teaser-Clip mit Musik von a guy called Bronco und Filmmaterial von Hans Friedrich und Boris Niehaus.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!