Holy Helpers, Berlin

Holy Helpers –
Gesegneter Protest

Berlin – August 2013

„Heiligenprozession für Datensicherheit und den Erhalt irdischer Freiheit und alternativer Kultur“ – In einer Mischung aus Protest und Performance haben Various & Gould zusammen mit Yaneq (aka Jan Kage, Hohepriester der Church of Phonk) und frommer Gefolgschaft in einem feierlichen Umzug vier Schutzheilige aus der Serie „Sankt Nimmerlein“ zu bestimmten Berliner Orten in Not getragen.

Aus dem Aufruf: „Konfrontiert mit den täglichen Offenbarungen im Überwachungs-Inferno könnte man doch glatt vom Glauben abfallen! Aber nicht mit uns! Lasset uns mutig sein und unverzagt, denn es gibt Hoffnung! Wer könnte uns armen Seelen in dieser Not besser beistehen, als Santa Data, die Hüterin der Kabel und Geräte?

Möge sie ihre Hand fortan schützend über unsere Cloud halten! Kommet also am Dienstag, den 13. August in Scharen und begleitet uns in der friedlichen und fröhlichen Prozession, wenn wir vier Moderne Heilige an wichtige Berliner Orte tragen! Es sind Orte wie die Baustelle des BND und das ehemalige Tacheles, Orte an denen die Menschen verzweifeln und dringend der Hilfe von oben bedürfen!

Lasset uns also – angeführt vom ehrwürdigen Master of Ceremonies Yaneq – fromme Lieder anstimmen und gemeinsam mit Santa Pharma, Santa Data, Sankt Abuso und Sankt Gentrifizian lospilgern, um Hoffnung in die Stadt zu bringen!“

„Es ist alles super gelaufen: Die Polizei ist zu unserem Erstaunen direkt mit mehreren Autos angerückt, hat Kreuzungen abgeriegelt und uns die Fahrbahn freigehalten. Unser Prediger Yaneq hat die Pilgergruppe angeführt – wortstark und mit goldener Klobürste als Weihwasser-Wedel. […] Ausgestattet waren wir mit allerlei Brimborium wie Weihrauch, selbst gemachten Talaren sowie Brause-UFOs als Hostien-Ersatz.“Various & Gould, 2013

Danksagung

Besonderer Dank gilt Yaneq (aka Jan Kage), der die Prozession als Hohepriester der Church of Phonk angeführt hat. Weiterhin vielen Dank an Christoph Wesche, das Neurotitan / Haus Schwarzenberg und Anne Wizorek für vielfältige Unterstützung, an Andreas Lamoth, Frederic Leitzke und Thomas Nees von Editude Pictures, Boris Niehaus (aka Just), Christina Palitzsch, Popkontext und Ekvidi für die Dokumentation, an Johannes Buss (Gestaltung von Yaneqs Talar) und Alexandra Kiesel (Gestaltung aller weiteren Talare) und außerdem an Jakob und Joshi für die Live-Musik!


Links

Sankt Nimmerlein

Sankt Nimmerlein auf Kleiner Drei

#HolyHelpers auf Urbanshit

#HolyHelpers auf jetzt.de

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!