Face Time

  • "Face Time" Mural, Berlin 2015 (Photo: Hans Friedrich / 20zollmedia.com)

  • "Face Time", Ausstellungsansicht @ Pretty Portal Galerie, Düsseldorf 2015

  • "Face Time" (Detail), 30works Galerie, Köln 2015

Face Time

Fiktive Collage-Gesichter und Charakterstudien

Various & Gould neueste Serie zeigt Charakterstudien in Form von collagierten Köpfen. Auf der Suche nach fiktiven Individuen werden die einzelnen Gesichtsteile wie in Phantombildkatalogen zu neuen Personen zusammengefügt, deren Einzelteile erst auf den zweiten Blick sichtbar werden und viel Interpretationsspielraum zulassen.

Sie unterwandern mit ihren dadaistischen Patchwork-Identitäten gängige Schönheitsideale und zelebrieren die menschliche Vielfalt. Auch wenn die Personen dieser Reihe frei erfunden sind und keine Namen tragen, so wirken sie mitunter authentischer als viele der Hochglanzgesichter, die einem tagtäglich in den Medien begegnen.

„Diejenigen, denen der Mix aus Gliedmaßen, Rümpfen und Köpfen aus V&G’s vorherigen Arbeiten schon bekannt ist, werden feststellen, dass die innovativen Experimentierfreudigen ihren Stil weiterentwickelt – und etwas Neues geschaffen haben: getreu ihrem Stil, aber dennoch vollkommen anders.“Jaime Rojo & Steven P. Harrington, Brooklyn Street Art, 2015

Links zur Serie


Mit ihrem 350 m² großen Fassadenbild „Face Time“ haben Various & Gould das erste Mal ihren charakteristischen Stil aus Siebdruck und Collage malerisch in solch eine Dimension überführt.

Mehr Infos zum „Face Time“ Fassadenbild


Werke aus „Face Time“ und anderen Serien sind hier zu finden:

Originale / Siebdrucke / Urban Art

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!